Freienstammtisch 28. September: Wie wird man Ghostwriter?

Schild: Freischreiber-Stammtisch

Foto: Sabine Karrer

Die karge Honorarsituation lässt freie JournalistInnen schon mal nach attraktiven Zuverdienstmöglichkeiten suchen. Ist Ghostwriting eine davon und wie wird man überhaupt Ghostwriter?

Portraitfoto von Daniela Pucher

Ghostwriterin Daniela Pucher (Foto: Renee Del Missier)

Wir von den Freischreibern freuen uns diesmal auf Daniela Pucher als Stammtischgast, die hauptberufliche Ghostwriterin und Autorenberaterin ist und Autoren zudem bei der Verlagssuche unterstützt. Ihr Schwerpunkte sind Sachbücher im Bereich Wirtschaft und Psychologie.

Daniela Pucher wird ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern, wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist, wie man sich ihre Arbeit in der Praxis vorstellen kann und welche Verdienstmöglichkeiten üblich sind.

Wann? Mi, 28.9.2016, ab 19 Uhr
Wo? Radlager, Operngasse 28, 1040 Wien

Freie JournalistInnen sind jederzeit herzlich eingeladen, zu unseren Freienstammtischen zu kommen!
Wir freuen uns auf euer Kommen!

Bitte anmelden unter:
redaktion @ freischreiber.at oder über Facebook