Rückblick: Stammtisch mit Michael Hufnagl

Text: Susanne Wolf

Bei unserem letzten Stammtisch im März 2015 gab uns Michael Hufnagl die Ehre, der mit seiner leserfinanzierten Website unabhängigen Journalismus vom Feinsten liefert – in Österreich ist er damit Vorreiter. Sein Resümee: er würde es jederzeit wieder machen, empfiehlt das Modell jedoch nur Journalisten, die sich bereits einen Namen gemacht haben.

Hufnagl selbst war über 20 Jahre lang bei der Tageszeitung Kurier angestellt und musste dort zwei große Kündigungswellen miterleben – eine davon nutzte er dazu, sich selbständig zu machen. Neben seiner eigenen Website schreibt Hufnagl auch als Freier für verschiedene Medien, doch sein Ziel ist es, vom leserfinanzierten Journalismus leben zu können.

Es war ein spannender und unterhaltsamer Abend – auch weil Hufnagl aus den guten, alten Zeiten erzählte, als die Medien noch Geld hatten.

 

Nächster Stammtischtermin im April 2015

Wir freuen uns auf den nächsten Freischreiber-Stammtisch am 27.04.2015, bei dem wir Annemarie Herzog, Chefredakteurin vom Magazin Lebensart begrüßen dürfen.