Michaela Ortis

Michaela Ortis, Freischreiberin

Schreibt über IT-Technologie, Gesellschaft und Zusammenhänge

Ein weißes Blatt Papier, auf dem ein Text entstehen soll, wunderbar! Für IT- und Wirtschaftsmagazine recherchiere ich über neue Technologien: Was bewirken sie für die Menschen, ihre Arbeit oder ihren Alltag. Für Unternehmen schreibe ich Kunden-Stories, Newsletter und Homepage Texte. Urlaube inspirieren mich zu Reiseberichten. Zu den schönsten Momenten meines Schreib-Lebens zählen die Essays, die ich für das Buch von Ärzte ohne Grenzen „Was ist wichtig – was soll bleiben?“ mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur verfasst habe.

Was macht einen guten Text aus? Meine Stärken sind bemerken, zuhören, strukturiert denken und anschauliche Geschichten schreiben. Sodass Leserinnen und Leser sagen: Es hat sich für mich gelohnt, das zu lesen.

Themenschwerpunkte:

IT, Technologie, Gesellschaft, NGOs, Reise

Besonderer Fokus:

Reportagen, Interviews, Essays, Kunden-Stories

Kontakt:

Stadt/Land: Wien, Österreich

Tel.: +43 664 485 85 21

E-Mail: office@michaela-ortis.at

 

Zurück zur Übersicht: FreischreiberInnen-Portraits